Bürgerbus für Flotwedel stellt Betrieb erneut ein

Die steigenden Corona-Infektionszahlen lassen nichts anderes mehr zu: Vorstand und Fahrer des Bürgerbusvereins für Flotwedel haben beschlossen, den Betrieb des Busses mit Ablauf des 15. Dezember bis auf Weiteres einzustellen. Bereits im Frühjahr hatte der Bürgerbus eine mehrwöchige Pause einlegen müssen. Im Herbst hat ein Großteil der Ehrenamtlichen noch Fahrten angeboten, das ist mit dem erneuten harten Lockdown aber nicht mehr möglich. Wenn die Infektionszahlen im Landkreis Celle wieder so weit sinken, dass ein Fahrbetrieb gefahrlos für alle aufrecht erhalten werden kann, wird die Öffentlichkeit darüber rechtzeitig informiert.

Zurück