Kurzfristige Straßensperrungen wegen Bundeswehrübung

Die Bundeswehr führt im Zeitraum 14.02.2023 bis 16.02.2023 eine Übung im Raum Offensen - Oppershausen - Lachendorf mit Hubschraubern und Infanterie durch.

Mit kurzfristigen und vorübergehenden Sperrungen von Wegen ist zu rechnen.  

Es wird gebeten, sich der laufenden Übung nicht zu nähern, da es zum Einsatz von Darstellungsmitteln, Pyrotechnik und Manövermunition kommt. Sollte Munition oder Munitionsteile gefunden werden, sind diese nicht zu berühren, sondern der zuständigen Polizei zu melden.

Übungsbereich:

Zurück