TenneT informiert über Bau neuer Stromleitungen

Die TenneT TSO GmbH plant den Ausbau einer 380-kV-Höchstspannungsleitung zwischen Krümmel (Geesthacht) bis nach Wahle in Vechelde, die voraussichtlich 2031 in Betrieb gehe soll.
Der Verlauf der insgesamt rund 140 Kilometer langen Leitung wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch durch den Celler Ostkreis führen.
Hiervon betroffen sind Langlingen und Wienhausen, wo die neue Trassenführung sich im Bereich der vorhandenen 380-kV Leitungen bewegen soll.
Am 28. Juni ist ein Info-Markt in Scharnhorst vorgesehen, zwei Tage später steht TenneT kurz hinter der Kreisgrenze in Uetze für Fragen zur Verfügung.

Der Info-Markt in Scharnhorst ist der einzige Termin im Kreis Celle. Er findet am Dienstag, 28. Juni, von 14 bis 19 Uhr im Gasthaus Zur Post, Heerstraße 7, in Scharnhorst statt. Am Donnerstag, 30. Juni, ist der Netzbetreiber im Festwerk unter den Eichen, Unter den Eichen 8b, zur selben Zeit in Uetze-Dedenhausen zu Gast.

Interessierte melden sich bitte unter www.tennet.eu/krümmel-wahle-infomaerkte oder unter Telefon 0151-18879960 für die Info-Märkte an. Sollten Termine frei bleiben, können diese auch für einen spontanen Besuch genutzt werden.

Zurück