Kommunale Nachhaltigkeit in der Klostergemeinde Wienhausen

Am 24.01.2023 hat die Auftaktveranstaltung „Kommunale Nachhaltigkeit in der Klostergemeinde Wienhausen“ in der Aula der Grundschule Wienhausen stattgefunden.
Bei der Veranstaltung, die durch die Kommunale Umwelt-AktioN UAN moderiert wurde, hat ein reger Austausch rund um das Thema Nachhaltig im Alltag unter den Teilnehmer*innen stattgefunden.
Ziel der Veranstaltung war die Bildung einer Arbeitsgruppe (AG) Nachhaltigkeit. Die Aufgabe der AG wird es sein, den Nachhaltigkeitsprozess in der Klostergemeinde Wienhausen zu begleiten und voranzutreiben. Durch eine gemeinsame Bestandsaufnahme wird herausgefunden, welche Nachhaltigkeitsaktivitäten, Projekte und Initiativen bereits in der Kommune vorhanden sind.  
Es folgen drei Strategieworkshops, in denen Themenschwerpunkte entwickelt, Ziele und Maßnahmen festgelegt und ein Fahrplan erstellt wird. Nach der Ermittlung von Handlungsbedarfen und -wünschen werden individuelle, auf die Kommune zugeschnittene Zielvereinbarungen formuliert. Diese bilden die Grundlage für die Auszeichnung mit einem zeitlich befristeten kommunalen Nachhaltigkeitslabel.
Sie haben Lust sich am Nachhaltigkeitsprozess in der Klostergemeinde Wienhausen zu beteiligen, konnten an der Auftaktveranstaltung aber nicht teilnehmen? Kein Problem, melden Sie sich gerne bei Frau Trumtrar-Timm unter info(at)flotwedel.de
Sie möchten selbst loslegen, wissen aber nicht genau, wie? Lassen Sie sich durch den Maßnahmenkatalog der UAN inspirieren: https://www.uan.de/projekte/kommn-niedersachsen/massnahmenkatalog