Weitere Ortsbildaufwertung in Wienhausen

Nachdem mit der Einweihung des Kulturhauses im Dezember 2011 die Mitte Wienhausens ein repräsentatives Gebäude als „Aushängeschild“ bekam, wurde jetzt mit der Platzierung von historischen Schildern im Ortskern, die Klostergemeinde ein weiteres Mal optisch aufgewertet.

Die Initiatoren erhoffen sich davon, dass das Interesse der vielen Besucher für Wienhausen steigt und Touristen und Einheimische noch mehr Details über die Geschichte des Ortes erfahren wollen und verstärkt die beliebten Dorfrundgänge nachgefragt werden.

Insgesamt 12 Schilder geben Kurzinformationen über Bauwerke und das Wirken verschiedener öffentlicher Personen, vom Gründungsjahr 1051 bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Hoch interessant in dieser Epoche war unter anderem das Wirken der Hildesheimer Bischöfe und der Celler Herzöge; allen voran von Ernst dem I. (Der Bekenner).

Dieses Projekt zeigt aber auch, dass bürgerschaftliches Engagement von Ehrenamtlichen mit der Unterstützung von Politik und Verwaltung, sowie örtlicher Vereine, zu einem Erfolg für die Allgemeinheit werden kann.

Nicht unerwähnt darf natürlich bleiben, dass solche Vorhaben in Zeiten knapper Kassen der öffentlichen Hand nicht ohne Förderung Dritter auskommen. Dankenswerterweise wird mehr als 50 Prozent der Kosten die Regionalstiftung der Niedersächsischen Sparkassen übernehmen. An der Finanzierung haben sich außerdem der Verkehrsverein Flotwedel in Wienhausen, die Gemeinde Wienhausen und die Samtgemeinde Flotwedel beteiligt.
Eigenleistungen erbrachte der Kulturkreis Wienhausen e.V., der das Projekt begleitete.

Mit der Veröffentlichung dieses gelungenen Projektes sollten Bürger mit zündenden Ideen  ermuntert werden, sich mit einzubringen, um unser Gemeinwesen zu erhalten und zu verbessern.

Aktuelles

02.12.19

Lesung von Oliver Lück

Seit 20 Jahren quer durch Europa. Am 21.01.2020 um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) im Kulturhaus...

25.11.19

Hochzeitsmesse in Wienhausen

am 26.01.2020

20.11.19

Aktuelle Stellenausschreibung

Vorzimmer Samtgemeindebürgermeister

20.11.19

Öffnungszeiten Rathaus und Bauhof - Weihnachten 2019

Öffnungszeiten des Rathauses Das Rathaus ist ab dem 24.12.2019 bis 01.01.2020 komplett geschlossen....

26.08.19

Öffentliche Auslegung

Eicklingen - Bebauungsplan Nr. 3A Nördliches Feld

07.02.19

Mikrozensus 2019

Haushaltsbefragung

zum Archiv ->

Leader-Region Aller-Fuhse-Aue

-

Wetter