Kinderreisepass

Der Kinderreisepass ersetzt den früheren Kinderausweis und wird bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ausgestellt.

Einige wenige Staaten (z. B. USA) erkennen den Kinderreisepass gar nicht oder nur eingeschränkt an. Informieren Sie sich daher bitte vor der Reise über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes. Z. B. unter:

www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html

Benötigte Unterlagen:

  • Original Geburtsurkunde des Kindes, bzw. letztes Ausweisdokument
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild der Größe 45 x 35 mm
  • Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten
    (Leben Eltern, den die elterliche Sorge gemeinsam zusteht, nicht nur vorübergehend getrennt, darf allein der Elternteil, bei dem sich das Kind gewöhnlich aufhält, den Kinderreisepass beantragen.)

Ab dem 10. Lebensjahr muss das Kind persönlich unterschreiben.

Gebühren, Kosten:

Ausstellung:                                            13,00 €
Verlängerung (vor Ablauf der Gültigkeit):  6,00 €

Aktuelles

06.04.18

Öffentliche Auslegung

Eicklingen Bebauungsplan Nr. 3A Nördliches Feld

06.04.18

Öffentliche Auslegung

Eicklingen Bebauungsplan Nr. 19 Osterfeld-Süd

05.04.18

Einladung Workshops LEADER

18.04., 18:30 im Amtshof Eicklingen

03.04.18

Öffentliche Auslegung

Langlingen Bebauungsplan Nr. 16 A - Biogasanlage Nienhof Erweiterung

zum Archiv ->

Leader-Region Aller-Fuhse-Aue

-

Wetter