Flüchtlinge im Flotwedel


Liebe Bürgerinnen und Bürger des Flotwedels,

seit geraumer Zeit lesen Sie hier im Mitteilungsblatt, dass wir für Flüchtlinge aus den verschiedensten Ländern Wohnraum benötigen. Das ist von Ihnen hier in meinen Mitgliedsgemeinden sehr gut aufgenommen worden, so dass bislang auf dem Mietwohnungsmarkt genügend Wohnraum gefunden wurde. Einige haben mit Fördermitteln Wohnungen geschaffen und somit auch geholfen, unser Problem anzupacken und zu lösen.

Bis vor kurzem sah es nach den uns vorgelegten Schätzungen auch so aus, dass wir alle uns zugewiesenen Menschen hätten unterbringen können. Das sieht heute jedoch schon wieder anders aus. Die Zahl der Hilfe Suchenden nimmt nicht ab, sondern eher zu. Viele Menschen warten in den Erstaufnahmeunterkünften auf Nachricht, in welche Gemeinden sie gehen sollen.

So hat sich unsere Aufnahmequote in den letzten Monaten fast verdreifacht; so sehen wir uns vor der Aufgabe ca. 200 Menschen Obdach zu gewähren. Bislang ist für für ca. 135 Personen Wohnungen angemietet worden- bitte helfen Sie uns und schauen Sie sich um, sprechen Sie Nachbarn an, ob sich nicht doch noch ein vermietbarer Raum finden lässt.

Für das tägliche Geschäft, auch für ganz banale Fragen, arbeitet die Samtgemeinde Flotwedel eng mit dem KESS, Nienhagen zusammen; das KESS koordiniert mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in hervorragender  Weise.

In Eicklingen hat der Landkreis Celle bis Mitte März 2016 Wohnraum für 30 -50 junge Flüchtlinge, wahrscheinlich im Alter von 14 -16 Jahren aus Afghanistan, Afrika, Ägypten, dem Irak und Syrien angemietet. Sie werden in den nächsten Tagen erwartet. Der Landkreis Celle wird mit mir die Nachbarn der Unterkunft informieren, da wir nicht genau wissen, wann sie tatsächlich kommen, kann uns die Wirklichkeit hier auch überholen. Diese Jugendlichen werden uns leider nicht auf die von uns zu erfüllende Quote angerechnet. Doch die Not dieser jungen Menschen ist es allemal wert, ihnen zu helfen. Das Kreisjugendamt arbeitet hierfür mit  verschiedenen Jugendhilfeträgern zusammen. Gleichfalls wird ein Sicherheitsdienst vor Ort sein.

Ich werde Sie in loser Reihenfolge weiterhin informieren; darüber hinaus plane ich, Sie öffentlich zu informieren, wenn sich die Zahlen und Fakten seriös darstellen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Helfried H. Pohndorf

Samtgemeindebürgermeister

Aktuelles

31.05.16

Aktuelle Stellenausschreibung

Verwaltungsfachangestellte/r

26.04.16

Kommunahlwahl 2016

Aufruf Wahlhelfer

18.04.16

Theater-Landpartie

Schloss Theater Celle spielt - Der zerbrochene Krug

24.03.16

Pressemitteilung

Wienhäuser Mühlenkanal – Stauabsenkung

03.02.16

Kommunahlwahl 2016

Aktuelle Nachrichten zur Kommunalwahl finden Sie hier.

17.11.15

Flüchtlinge im Flotwedel

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Flotwedels, seit geraumer Zeit lesen Sie hier im...

06.10.15

Bundesmeldegesetz

Informationen zum neuen Bundesmeldegesetz finden Sie hier

zum Archiv ->

Leader-Region Aller-Fuhse-Aue

-

Wetter